epoflor saniert mit DVGW Zertifkat – Trinkwasserbehälter

Reinheit und Keimfreiheit für das bestgeschützte Lebensmittel

epoflor bietet bundesweit die umfassende Instandsetzung von Trinkwasserbehältern mit eigenem, geschultem Personal und spezieller Technik an. Um die gleichbleibende Qualität unseres Trinkwassers in den rund 15.000 Anlagen in Deutschland dauerhaft zu sichern, stellt die zertifizierende DVGW höchste Anforderungen an die wenigen zur Sanierung zugelassenen Fachbetriebe:

  • detailliertes Hygienekonzept für jedes Projekt
  • Zonierung der Baustelleneinrichtung
  • Einsatz von desinfiziertem Werkzeug und Maschinen
  • Hygieneschleusen und Rauchverbot für das Personal
  • Verwenden von rein mineralischen Hochleistungswerkstoffen
  • getrennte Lagerung von Material und Ausstattung im Betrieb
  • Spezial-Techniken bei der Verarbeitung z.B. aus der Spritzbeton-Technologie
  • Gesamtverantwortung über definierte Fachaufsicht
  • Nachweis permanenter Eigenüberwachungsmaßnahmen im Betrieb
Betoninstandsetzung | Parkhäuser-Tiefgaragen
  • News