epoflor im Gespräch auf dem 7. Kolloquium Verkehrsbauten

Die technische Akademie Esslingen veranstaltete Ende Januar 2016 zum siebten Mal das Kolloquium Verkehrsbauten: eine feste Institution für die Parkhausbranche als Forum für den Erfahrungsaustausch und den interdisziplinären Wissenstransfer rund um die Themen Konstruktion, Gestaltung, Architektur, Verkehrsführung, Schutz- und Instandsetzungsmaßnahmen von Parkbauten. epoflor als technologisch führend bei der fachmännischen Betoninstandsetzung und bei Schutzbeschichtungen für Parkflächen präsentierte sich mit neuem Stand und hoher Kompetenz.

20160126 Stand TAE website Geschäftsführer Bernd Schwendiger und Bereichsleiter Betoninstandsetzung Uwe Schneider stehen Rede und Antwort

Kontakt |
  • News