Qualitätsmanagement der epoflor zum 8ten Mal DIN ISO zertifiziert

Schon 1996 traf Bernd Schwendiger als Inhaber-Geschäftsführer die Entscheidung das Qualitätsmanagement seiner epoflor nach DIN ISO prüfen und zertifizieren zu lassen. Im Laufe der vergangenen 24 Jahre hat sich die DIN zwar zum europäischen Standard DIN EN ISO 9001:2015 gemausert. Für die Sulzberger hat das nichts geändert. Alle 3 Jahre unterzog sich die epoflor dem fälligen Wiederholungsaudit und immer ohne Beanstandungen, bis nun 2020 zum 8ten Mal das Qualitäts-Siegel erneuert wurde. Bernd Schwendiger, der auf Qualität nicht nur auf den Baustellen sondern auch bei den firmeninternen Prozessen und Strukturen höchsten Wert legt, sieht die Audits gelassen und kommentiert frei nach dem ersten Bundespräsidenten Theodor Heuss: “Qualität ist, wenn man trotzdem Spaß hat”.

Referenzen |